Gratis Schneesport-Erlebnis für Kinder

Nicht alle Kinder haben die Möglichkeit, aktiv Wintersport zu betreiben. Die Schneesportinitiative «snow for free» lädt deshalb auch Kinder aus der Region Luzern zu Gratis-Schneesport ein.

Drucken
Teilen
Kinder geniessen zusammen mit Skilegende Bernhard Russi den nachmittag auf Skiern. (Bild: PD)

Kinder geniessen zusammen mit Skilegende Bernhard Russi den nachmittag auf Skiern. (Bild: PD)

Im Januar und Februar 2012 dürfen sich erneut rund 2000 Kinder, unter anderem aus der Region Luzern, auf vier Mittwochnachmittage bei Skifahren, Snowboarden oder Schlitteln unter Anleitung von Schneesportlehrern freuen.

Kostenloses Wintervergnügen

Die Schneesportinitiative «snow for free» von Bernhard Russi und der Cleven-Becker-Stiftung bringt Kinder zwischen 9 und 13 Jahren an schulfreien Mittwochnachmittagen auf den Schnee und gibt ihnen die Möglichkeit, Wintersport kostenlos zu erleben. Die Daten sind:

- Mittwochnachmittag, 11. Januar
- Mittwochnachmittag, 18. Januar
- Mittwochnachmittag, 25. Januar
- Mittwochnachmittag, 01 Februar

Eintreffen der Kinder am Treffpunkt Luzern beim Carparkplatz Inseli am Inseliquai ist 12 Uhr. Von dort brechen sie ins Skigebiet Engelberg-Brunni auf. Die Rückkehr ist um 17.30 Uhr geplant. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

pd/zim

Weitere Infos zu «snow for free» finden Sie hier.