GREPPEN: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Auf der Kantonsstrasse in Greppen sind zwei Autos frontal miteinander kollidiert. Zwei Personen wurden beim Zusammenstoss verletzt.

Drucken
Teilen
Bei der Frontalkollision entstand an den Autos hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Bei der Frontalkollision entstand an den Autos hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, kam es auf der Kantonsstrasse in Greppen aus noch ungeklärten Gründen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gebracht werden.

Wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte, ist die Unfallursache Gegenstand der laufenden Ermittlungen. An den Autos entstand ein Sachschaden von ca. 24'000 Franken.

pd/zim

Bei der Frontalkollision entstand an den Autos hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Bei der Frontalkollision entstand an den Autos hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)