Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GREPPEN/KÜSSNACHT: Unfallbeteiligte hatten Glück im Unglück

Zwischen Küssnacht und Greppen hat sich am Donnerstag ein folgenschwerer Unfall ereignet. Drei Erwachsene und zwei Kinder wurden nach einer Frontalkollision medizinisch betreut. Aber nur zwei Personen mussten ins Spital.
Gemäss der Spuren war der Aufprall glücklicherweise nicht allzu stark. (Bild: Geri Holdener)

Gemäss der Spuren war der Aufprall glücklicherweise nicht allzu stark. (Bild: Geri Holdener)

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag um etwa 15.00 Uhr. Ein Toyota mit Luzerner Kontrollschildern, unterwegs auf der Hauptstrasse von Küssnacht Richtung Greppen, geriet etwa 100 Meter nach der Luzerner Kantonsgrenze auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Wagen.

Laut Angaben der Luzerner Polizei vor Ort mussten nach der Kollision insgesamt fünf Personen durch die Rettungsdienste von Küssnacht und Luzern medizinisch betreut werden, drei Erwachsene und zwei Kinder. Nur zwei Personen mussten tatsächlich ins Spital eingeliefert werden. Ein Hund in einem der Fahrzeuge blieb unverletzt.

Die Hauptstrasse war vorübergehend nur einspurig befahrbar. Es kam zu einem längeren Rückstau auf beiden Seiten. Laut Polizeiangaben entstand beim Unfall ein Sachschaden von rund 24 000 Franken.

gh

Glück im Unglück: Auch der Hund blieb unverletzt. (Bild: Geri Holdener)

Glück im Unglück: Auch der Hund blieb unverletzt. (Bild: Geri Holdener)

Stau vor der Unfallstelle. (Bild: Geri Holdener)

Stau vor der Unfallstelle. (Bild: Geri Holdener)

Rettungskräfte kümmern sich um die Patienten. (Bild: Geri Holdener)

Rettungskräfte kümmern sich um die Patienten. (Bild: Geri Holdener)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.