Grossaufträge für Schindler in Dubai und Katar

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler hat drei Grossaufträge in den Golfstaaten an Land gezogen. Der Schweizer Konzern ist unter anderem am Ausbau des Flughafens in Dubai beteiligt.

Drucken
Teilen
Schindler baut Lifte und Rolltreppen für den Nahen Osten. (Bild: PD)

Schindler baut Lifte und Rolltreppen für den Nahen Osten. (Bild: PD)

Dafür würden ab April unter anderem 45 Aufzüge installiert, teilte das Unternehmen mit. Ausserdem liefert Schindler Aufzüge für ein Hochhausprojekt in Doha. Für einen weiteren Gebäudekomplex in der Hauptstadt des Emirats Katar liefert das Industrieunternehmen ebenfalls Aufzüge sowie Rolltreppen. Angaben zum Auftragsvolumen machte Schindler nicht.

Schindler mit Sitz in Ebikon beschäftigt rund 44'000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern, davon knapp 2000 in der Zentralschweiz und wies für das Jahr 2011 einen Gewinn von 522 Millionen Franken aus.

sda/rem