GROSSDIETWIL: Peter Schwegler wird Direktor der Psychiatrie

Der Spitalrat hat Peter Schwegler aus Grossdietwil zum neuen Direktor der Luzerner Psychiatrie gewählt. Er tritt die Stelle am 1. März 2011 an.

Drucken
Teilen
Der 47-jährige Peter Schwegler wird Vorsteher der Luzerner Psychiatrie. (Bild pd)

Der 47-jährige Peter Schwegler wird Vorsteher der Luzerner Psychiatrie. (Bild pd)

Peter Schwegler war zuletzt als Leiter der Abteilung Spitalwesen und als Departementssekretär des Gesundheits- und Sozialdepartemens des Kantons Luzern tätig. Während acht Jahren leitete er in der Gemeinde Grosswangen erfolgreich das Betagtenzentrum Linde.

Peter Schwegler ist 47-jährig, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er tritt die Nachfolge von Urs-Peter Müller an, der nach über 40 Dienstjahren in den Ruhestand tritt.

rem