Parteilose schafft die Wahl in Grossdietwil

Die vier Bisherigen können in Grossdietwil weiter regieren. Gescheitert ist die SVP.

Drucken
Teilen

Die Parteilose Vanessa Hugelshofer wird neue Gemeinderätin von Grossdietwil. Sie ergänzt das Gremium, in dem die vier bisherigen Mitglieder eine weitere Legislatur anhängen können. SVP-Frau Denise Koller-Paneque verpasste die Wahl.

Die Resultate im Überblick:

*
bisher im Amt.
gewählt
Reto Frank
Reto Frank *
parteilos
298
Anton Kurmann
Anton Kurmann *
parteilos
298
Sibylle Wyss-Häfliger
Sibylle Wyss-Häfliger *
CVP
258
Josef Müller
Josef Müller *
CVP
242
Vanessa Hugelshofer
Vanessa Hugelshofer
parteilos
176
Verfügbare Sitze: 5
Denise Koller-Paneque
Denise Koller-Paneque
SVP
116

Die Wahlbeteiligung betrug 51,2 Prozent. Vor einem Jahr, bei den Kantonsratswahlen, lag sie noch bei 42,6 Prozent.

Alle Kandidaten im Bild: 

Reto Frank, parteilos (bisher)
6 Bilder
Josef Müller, CVP (bisher)
Vanessa Hugelshofer, parteilos
Denise Koller-Paneque, SVP
Anton Kurmann, parteilos (bisher)
Sibylle Wyss-Häfliger, CVP (bisher)

Reto Frank, parteilos (bisher)

Mehr zum Thema