GROSSER STADTRAT: Marco Wicki rückt nach

Marco Wicki rückt für die Ende Mai zurückgetretene Claudia Portmann-de Simoni als Mitglied in den Grossen Stadtrat nach.

Drucken
Teilen
Der 31-jährige Marco Wicki rückt in den Grossen Stadtrat nach. (Bild pd)

Der 31-jährige Marco Wicki rückt in den Grossen Stadtrat nach. (Bild pd)

Claudia Portmann-de Simoni, Freisinnig-Demokratische Partei FDP Stadt Luzern, ist Ende Mai per sofort aus persönlichen Gründen als Mitglied des Grossen Stadtrates zurückgetreten.

Das nächste Ersatzmitglied, Marco Wicki, Jahrgang 1978, hat schriftlich die Annahme des Mandates erklärt, wie es in einer Medienmitteilung der Stadt Luzern heisst.

Das neue Ratsmitglied wird an der Sitzung des Grossen Stadtrates vom 25. Juni 2009 vereidigt.

rem