Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Grosser Stadtrat: Zuspruch für diverse Geschäfte

Tourismus, Car-Regime und Durchgangsbahnhof: Der Grosse Stadtrat hat sich zu verschiedenen Geschäften positiv geäussert.
Der Grosse Stadtrat hat getagt. (Bild: Pius Amrein, Luzern, 31. Januar 2019)

Der Grosse Stadtrat hat getagt. (Bild: Pius Amrein, Luzern, 31. Januar 2019)

(sw) Die Bau- sowie die Sozialkommission des Grossen Stadtrats Luzern haben an ihren Sitzungen von Ende September diverse Geschäfte zustimmend zur Kenntnis genommen. Wie einer Medienmitteilungen zu entnehmen ist, hat die Baukommission die Berichte und Anträge zu Tourismus und Car-Regime sowie zum Durchgangsbahnhof behandelt.

Der Bericht, in dem das weitere Vorgehen in Sachen Tourismus und Car-Regime skizziert wird, wurde einstimmig zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Prozesse in den beiden Bereichen sollen eng aufeinander abgestimmt werden. Ebenso einstimmig zur Bewilligung empfohlen wurde der beantragte Sonderkredit für die städtebauliche Planung im Rahmen des Durchgangsbahnhofs (wir berichteten). Die Baukommission begrüsse es sehr, «dass das vielschichtige Projekt bereits jetzt bereichsübergreifend auch von Seiten der Stadt angegangen wird».

Zudem empfiehlt die Sozialkommission dem Grossen Stadtrat, das neu überarbeitete Reglement über die Organisation der Feuerwehr Stadt Luzern zu genehmigen. Auch der Sicherheitsbericht der Stadt Luzern wurde zustimmend zur Kenntnis genommen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.