GROSSSTADTRAT: Wollenmann bestätigt Ersatz-Mandat

Für die Amtsdauer vom 1. Januar 2010 bis zum 31. August 2012 wird Urs Wollenmann den zurückgetretenen René Kuhn im Grossstadtrat ersetzen. Dies hat Wollenmann schriftlich betätigt.

Drucken
Teilen
Urs Wollenmann. (Bild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Urs Wollenmann. (Bild Eveline Bachmann/Neue LZ)

Als der SVP Grossstadtrat René Kuhn mit Schreiben vom 15. August 2009 seinen sofortigen Rücktritt als Mitglied des Grossen Stadtrates bekannt gab, hat der Stadtrat als Nachfolgerin für die laufende Amtsdauer bis 31. Dezember 2009 Elisabeth Zanolla- Kronenberg als gewählt erklärt.
Wie die Stadt Luzern in einer Mitteilung weiter schreibt, wurde René Kuhn bei den Neuwahlen vom 14. Juni 2009 für die Amtsdauer vom 1. Januar 2010 bis 31. August 2012 wiedergewählt. Sein Rücktritt bezieht sich auch auf die kommende Amtsdauer.


Das erste Ersatzmitglied auf der Liste SVP Luzern, der 45jährige Urs Wollenmann hat schriftlich die Annahme dieses Mandates erklärt. Somit ist Urs Wollenmann als Mitglied des Grossen Stadtrates von Luzern für die Amtsdauer vom 1. Januar 2010 bis 31. August 2012 gewählt.

kst