GROSSWANGEN: Betrunkener verursacht Kollision mit Taxi

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos ist am frühen Sonntagmorgen in Grosswangen eine Mitfahrerin leicht verletzt worden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Merken
Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich gemäss Polizeiangaben um 4.10 Uhr. Der 35-jährige Lenker eines Personenwagens fuhr in Richtung Ettiswil.

Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einem Zusammenstosss mit einem entgegenkommenden Taxi.

Beim fehlbaren Lenker wurde ein Alkoholwert von 1,3 Promille registriert. Die beiden Autos sind abbruchreif. Es entstand ein Sachschaden von fast 50'000 Franken.

sda