GROSSWANGEN: Velofahrer verletzt sich bei Kollision schwer

Am Donnerstagmittag ist es in Grosswangen zu einer Kollision zwischen zwei Velofahrern gekommen. Dabei verletzte sich ein Velofahrer schwer am Kopf.

Drucken
Teilen
Bei Verkehrskontrollen wurden bei den Velofahrern 70 Übertretungen gebüsst. (Symbolbild LZ)

Bei Verkehrskontrollen wurden bei den Velofahrern 70 Übertretungen gebüsst. (Symbolbild LZ)

Kurz nach 12 Uhr fuhr ein Velofahrer auf der Strasse Eichzelg in Grosswangen Richtung Schulhausstrasse. Bei der dortigen Einmündung wollte er nach links abbiegen. Dabei stiess er mit einem anderen, von links heranfahrenden Velofahrer zusammen. Dieser kam zu Fall und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er musste ins Spital gebracht werden. Der zweite Velofahrer wurde nur leicht verletzt, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

pd/jvf