Grünes Licht für das FCL-Gastspiel in Emmen

Der Gemeinderat Emmen hat an seiner Sitzung vom (heutigen) Mittwoch die Baubewilligungen für die provisorischen und definitiven Bauten im Hinblick auf die Gastspiele des FC Luzern im Fussballstadion Gersag erteilt.

Drucken
Teilen
Thomas Willi, Gemeindepräsident von Emmen, (links) beim Ankick mit FCL-CEO Thomas Schönberger. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Thomas Willi, Gemeindepräsident von Emmen, (links) beim Ankick mit FCL-CEO Thomas Schönberger. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Er erachtet alle öffentlich-rechtlichen Voraussetzungen als erfüllt, nachdem alle Einsprachen in den Verhandlungen zwischen dem FC Luzern und den Einsprechenden zurückgezogen wurden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Aufgrund der engen Terminverhältnisse hat der Gemeinderat auch einen vorzeitigen Baubeginn bewilligt, sodass das Stadionprovisorium termingerecht auf Saisonbeginn bezogen werden kann.

scd