Guido Graf und Thomas Grüter stellen sich zur Wiederwahl

Der Regierungsrat Guido Graf und der Kantonsrat Thomas Grüter stellen sich zur Wiederwahl zur Verfügung. Die CVP Pfaffnau/St. Urban wird die beiden offiziell zur Wahl vorschlagen.

Drucken
Teilen
Guido Graf. (Bild: PD)

Guido Graf. (Bild: PD)

Der amtierende Gesundheits- und Sozialdierketor Guido Graf (CVP) will im Luzerner Regierungsrat bleiben. Er stellt sich für die Wiederwahl im Frühjahr 2019 zur Verfügung.

Thomas Grüter. (Bild: PD)

Thomas Grüter. (Bild: PD)

Auch der Kantonsrat Thomas Grüter strebt die Wiederwahl an. Er arbeitete unter anderem als Mitglied der Kommission für Erziehung, Bildung und Kultur bei der Revision des Volksschulbildungsgesetzes mit.

Die CVP Pfaffnau/St.Urban wird die beiden an ihrer Generalversammlung vom 22. Oktober 2018 offiziell zur Wiederwahl vorschlagen. Die kantonalen Wahlen finden am 31. März 2019 statt.

pd/spe