Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

GUNZWIL: Autolenker fährt Mofa-Fahrer um und braust davon

Ein Motorradfahrer wird von einem Auto angefahren und stürzt. Doch der Autofahrer kümmert sich nicht um den Vorfall und fährt weiter. Jetzt will die Polizei wissen,wer das war.
Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen, die den mutmasslichen Täter beobachtet haben. (Symbolbild: Keystone)

Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen, die den mutmasslichen Täter beobachtet haben. (Symbolbild: Keystone)

Am Mittwochmorgen kurz vor 6.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer in Gunzwil auf der Strasse von Rickenbach Richtung Chommlen. Im Gebiet Reckenberg kam es zu einer Kollision mit einem in gleicher Richtung fahrenden Personenwagen, wie es in einer Mitteilung der Luzerner Polizei heisst. Der Motorradfahrer kam zu Fall und verletzte sich. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Der Lenker des Personenwagens fuhr ohne anzuhalten weiter. Er wird nun von der Polizei gesucht. Sie bittet den Fahrer, aber auch Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum gesuchten Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.