HÄMIKON: Bauarbeiter fällt von der Leiter – Rega-Einsatz

Nach dem Sturz von einer Leiter ist ein Arbeiter mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen worden .

Drucken
Teilen
Die Rega brachte den Verunglückten ins Spital. (Symbolbild) (Bild: Rega)

Die Rega brachte den Verunglückten ins Spital. (Symbolbild) (Bild: Rega)

Am Dienstagmorgen verletzte sich ein 25-jähriger Bauarbeiter auf einer Baustelle in Hämikon. Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen kurz nach 9 Uhr in Hämikon. Auf einer Baustelle fiel ein Bauarbeiter in einem Neubau aus einer Höhe von rund zwei Metern von einer Leiter. Dabei erlitt er einen Knochenbruch an einem Arm. Zudem vermutete man innere Verletzungen.

pd/cv