HALDENSTRASSE: Ein Leck in der Erdgasleitung

Wegen einem kleinen Leck in der Niederdruck-Erdgasleitung bei einer Baustelle an der Haldenstrasse, musste die Strasse aus Sicherheitsgründen vorübergehend gesperrt werden.

Merken
Drucken
Teilen

Nachdem eine Gefahr ausgeschlossen werden konnte, wurde die Strasse nach einer Viertelstunde wieder freigegeben, wie das ewl mitteilt.

Das Leck konnte von oben abgedichtet werden. Die Ursache, die zum Leck in der Erdgasleitung führte, ist noch unklar.

ana