HANDGREIFLICHKEIT: Schlägerei beim «Loft» fordert zwei Verletzte

In der Nacht auf Freitag ist es beim Luzerner Club Loft zu einer Schlägerei gekommen. Ein Augenzeuge berichtet, dass zwei Männer plötzlich aufeinander losgegangen sind.

Drucken
Teilen

«Selbst als der eine am Boden lag, warf der andere noch ein Glas auf ihn.» Laut Urs Wigger, Mediensprecher der Kantons- und Stadtpolizei, kam es sowohl inner- als auch ausserhalb des Clubs zu Tätlichkeiten zwischen mehreren Personen. Als Türsteher die Streithähne trennen wollten, wurde ein Türsteher leicht verletzt. Er und eine weitere leicht verletzte Person wurden für weitere Abklärungen ins Luzerner Kantonsspital gebracht.

bat/Neue LZ