HASLE: Neue Postauto-Haltestelle in Hasle

Auf Wunsch der Gemeinde Hasle wird an der Heiligkreuzstrasse in den nächsten Wochen eine Postauto-Haltestelle eröffnet.

Drucken
Teilen
Dorfkern von Hasle. (Archivbild Remo Nägeli/Neue LZ)

Dorfkern von Hasle. (Archivbild Remo Nägeli/Neue LZ)

An der Heiligenkreuzstrasse in Hasle wird auf Wunsch der Gemeinde bald eine neue Postauto-Haltestelle eröffnet. Wie die Staatskanzlei Luzern mitteilt, werden dadurch die Wohnsiedlungen an der Heiligkreuzstrasse und das Quartier Gibelmatte durch den öffentlichen Verkehr erschlossen.

Der Kanton Luzern stellt die Buslinien Heiligkreuz-Hasle bereit und hat laut Mitteilung in Absprache mit den Gemeinden und Postauto die Linie auf das Fahrplanjahr 2008 nach Entlebuch verlängert. Seit diesem Zeitpunkt sei die Zahl der Reisenden um 70,5 Prozent gestiegen. Rund 33'000 Personen haben 2008 die Kurse benutzt.

ana