Heino zu Gast in Schwarzenberg

Seit einer Woche ist Schnulzenkönig Heino (74) mit einem neuen Album zurück und stürmt alle Charts.

Drucken
Teilen
Hoher Besuch in Schwarzenberg: Die Bergfasnächtler holten den deutschen Schlagerstar Heino ins Dorf. (Bild: Monika van de Giessen / Neue LZ)

Hoher Besuch in Schwarzenberg: Die Bergfasnächtler holten den deutschen Schlagerstar Heino ins Dorf. (Bild: Monika van de Giessen / Neue LZ)

«Als wir uns für das Sujet ‹Heino› entschieden, wussten wir nicht, dass dieser Anfang Februar mit einer neuen CD auf den Markt kommt. Wir finden es toll, dass wir mit unserem Sujet topaktuell sind», freute sich Andrea Wobmann, Präsidentin des Vereins IG Fasnacht Schwarzenberg. Was ihre Gruppe der Bergfasnächtler bot, war hitverdächtig. Einen Seitenhieb in Richtung Güselabfuhr gabs gleich von zwei Gruppen. «De noi Real-Abfallplan esch für alli de Wahn. Muesch jede Tag studiere ond de ganz Grömpu sortiere». Mitglieder der Gruppe sammelten und separierten wie wild: Vom gebrauchten Gebiss, über Herzschrittmacher bis hin zu Alteisen, Papier, Plastik und Karton.

Monika van de Giessen

Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
18 Bilder
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ
Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ

Bild: Monika van de Giessen/Neue LZ

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Und haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.luzernerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.