HELLBÜHL: Motorradfahrer bei Auffahrkollision schwer verletzt

Am Montagmorgen ist es auf der Luzernstrasse in Hellbühl zu einer Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Drucken
Teilen
Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Auffahrkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montag kurz vor 7.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Luzernstrasse von Emmenbrücke Richtung Ruswil. In Hellbühl kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Auffahrkollision mit einem Personenwagen. Der 62-jährige Motorradfahrer erlitt beim Unfall schwere Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Die Fahrbahn musste durch eine Putzmaschine gereinigt werden.

pd/fmü