HERAUSGEPICKT: Die Kapellbrücke in Lugano?

Der deutsche Anbieter «Mein Fernbus Flixbus» fährt auch in die Schweiz. Nicht aber nach Luzern. Trotzdem erscheint das Luzerner Wahrzeichen auf der Website.

Drucken
Teilen
Sorgt für Verwirrung: Kapellbrücke in Lugano. (Bild: Screenshot Website)

Sorgt für Verwirrung: Kapellbrücke in Lugano. (Bild: Screenshot Website)

Leser Bernhard Hagedorn ist verwirrt: «Hält der Fernbus auch in Luzern?» Der Grund: Die Fahrplan- und Haltestellensuche auf der Website des Unternehmens ist bei der Stadt Lugano mit einem Bild der Kapellbrücke hinterlegt.

Flixbus-Sprecherin Marie Gloystein klärt auf: «Da hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Luzern ist derzeit nicht Teil unseres Streckennetzes», heisst es auf Anfrage. Das Bild der Kapellbrücke werde wieder entfernt. «Wir entschuldigen uns für die Umstände».

Das Unternehmen ist laut eigenen Angaben Deutschlands grösster Fernbusanbieter und fährt unter anderem nach Bern, Zürich, St. Gallen und Lugano, aber nicht nach Luzern.

rem