HERBSTMESSE: Am Donnerstag ist Halbpreis-Tag an der Määs

Der Einfränkler-Tag an der Luzerner Määs ist in diesem Jahr erstmals abgeschafft worden. Am Donnerstag gibts aber alle Fahrten zum halben Preis.

Merken
Drucken
Teilen
Alle Fahrchips kosten am Donnerstag nur die Hälfte. (Bild Roger Grütter/Neue LZ)

Alle Fahrchips kosten am Donnerstag nur die Hälfte. (Bild Roger Grütter/Neue LZ)

Am Donnerstag, 14. Oktober, kosten alle Fahrchips von 10 bis 19 Uhr nur die Hälfte. Es ist der grosse Familientag an der Määs. Der jahrzehntelange Einfränkler-Tag wurde auf dieses Jahr abgeschafft.

«Der Einfränkler-Tag war bei den Ausstellern umstritten», sagt Määs-Präsident Aerny Bucher. «Gerade teurere Bahnen machten ein Verlustgeschäft.» Dazu komme ein Sicherheitsaspekt. «Der Ansturm letztes Jahr auf die ?Chaos?-Bahn war so gewaltig, dass sich riesige Warteschlangen bildeten.» Einige hätten es auch nach drei Stunden Warten nicht geschafft.

Der Familientag findet nicht wie üblich am Freitag statt, weil am Freitag beim KKL und auf dem Europaplatz Feierlichkeiten im Zusammenhang mit dem Neat-Durchstich stattfinden.

rem