HERGISWIL: Hergiswil fährt 2009 ein fettes Plus ein

Die Einwohnergemeinde Hergiswil bei Willisau verbucht einen Mehrertrag von rund 678'000 Franken ab – und damit deutlich besser als budgetiert.

Drucken
Teilen

Die Laufende Rechnung der Einwohnergemeinde Hergiswil bei Willisau schliesst bei einem Aufwand von 13,266 Millionen Franken mit einem Mehrertrag von 677'968 Franken ab. Wie die Gemeinde mitteilt, war ein Ertragsüberschuss von 291'400 Franken budgetiert.

Der Mehrertrag soll für zusätzliche Abschreibungen und zur Bildung von Eigenkapital verwendet werden. Die Investitionsrechnung des Verwaltungsvermögens ergibt eine Nettoinvestition von rund 845'560 Franken gegenüber von rund 1,74 Millionen Franken im Voranschlag.

ana