HERGISWIL: Unfall: Velofahrer missachtet Stop-Signal

Am Mittwochabend hat sich um zirka 19.15 Uhr in Hergiswil ein Verkehrsunfall ereignet.

Drucken
Teilen

Der Radfahrer befuhr die Schulhausstrasse in Richtung Verzweigung Pilatusstrasse. Wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Nidwalden heisst, missachtete er dort das Stop-Signal, sodass es mit einem von links auf der Pilatusstrasse bergabwärts fahrenden Personenwagen zur seitlich frontalen Kollision kam.

Der Radfahrer wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst für die medizinischeKontrolle ins Kantonsspital nach Stans gebracht. Der Sachschaden ist gering.

ana