HFT LUZERN: Diplom für 24 Tourismus-Absolventen

Drucken
Teilen

Die Höhere Fachschule für Tourismus Luzern AG (HFT) hat 24 Berufsleuten das Diplom «Dipl. Tourismusfachfrau HF» bzw. «Dipl. Tourismusfachmann HF» verliehen. Es sind dies die ersten Studierenden, die das Diplom der HFT Luzern AG am Standort Thun erlangt haben. Die Ausbildung baut auf den vier Themenfelder Tourism Factor, Global Factor, Business Factor und Human Factor auf. Die Diplomandin Tina Gertsch wies mit 5.6 die höchste Durchschnittsnote auf und wurde mit einem Sonderpreis, dotiert mit CHF 1'000.-, ausgezeichnet.
red