HITZKIRCH: 170 Polizisten erhalten ihre Diplome

Es ist geschafft: 170 Polizisten haben die Polizeischule in Hitzkirch erfolgreich absolviert und ihr Diplom erhalten. Danielle Simone von Salis war die Beste.

Drucken
Teilen
Die «Teachers of the Year» mit den Klassenchefs des Lehrgangs 2009-2. (Bilder pd)

Die «Teachers of the Year» mit den Klassenchefs des Lehrgangs 2009-2. (Bilder pd)

170 Absolventen haben am Donnerstag in Hitzkirch ihr Diplom erhalten. Neun haben die Prüfung nicht bestanden. Mit der Durchschnittsnote 5,6 war Danielle Simone von Salis von der Polizei Basel-Landschaft die Beste. Geehrt wurden auch die «Teachers of the Year», die von ihren Klassen ernannt wurden. Es sind dies Marco Dössegger, André Widmer und Andreas Sonntag.

In der Aula der Kommende Hitzkirch waren unter anderem auch Sabine Pregoraro, Präsidentin der Konkordatsbehörde, Beat Hensler, Kommandant der Luzerner Polizei und Präsident des Schulrates, die Regierungsräte Alois Bissig (Nidwalden), Hans-Jörg Käser (Bern) und Peter Reuteler (Schwyz) dabei.

pd/rem

Danielle Simone von Salis erreichte die Bestnote 5,6, zusammen Dieter Aebersold, Chef Ausbildung bei der Polizei Basel-Landschaft