Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

HITZKIRCH: CVP nominiert Nachfolgekandidat fürs Gemeindepräsidium

David Affentranger soll Gemeindepräsident von Hitzkirch werden. Die CVP hat ihn als Kandidaten für die Nachfolge des zurücktretenden Serge Karrer nominiert.
David Affentanger, Kandidat der CVP für das Hitzkircher Gemeindepräsidium. (Bild: PD)

David Affentanger, Kandidat der CVP für das Hitzkircher Gemeindepräsidium. (Bild: PD)

Die Versammlung von rund 35 Mitgliedern der CVP Hitzkirch hat David Affentranger am Dienstagabend einstimmig nominiert. David Affentragner war von der Findungskommission und vom Vorstand vorgeschlagen worden.

David Affentranger ist Geschäftsführer des Schweizer Bäckerei- und Konditorei-Personalverbands. Er ist unter anderem Mitglied der Musikgesellschaft Müswangen oder Präsident der Musikschule Hitzkirch. Affentranger wohnt mit seiner Frau und den drei Buben in Müswangen.

pd/cv

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.