HITZKIRCH: Ottilia Scherer will in den Nationalrat

Der CVP Wahlkreis Hochdorf schlägt der Kantonalpartei Ottilia Scherer als Nationalratskandidatin vor.

Drucken
Teilen
Die Hitzkircherin Ottilia Scherer möchte für den Nationalrat kandidieren. (Bild: pd)

Die Hitzkircherin Ottilia Scherer möchte für den Nationalrat kandidieren. (Bild: pd)

Seit 2006 ist Ottilia Scherer Präsidentin der Kirchgemeinde Hitzkirch und war in verschiedenen Funktionen und Mandaten in der CVP tätig. Jetzt schlägt der CVP Wahlkreis Hochdorf die 57jährige Hitzkircherin zuhanden der Kantonalpartei als Nationalratskandidatin vor.

Die alleinerziehende Mutter zweier Töchter ist Mitinhaberin einer Gemeinschaftspraxis für Physiotherapie und präsidiert zudem den Berufsverband Yoga Schweiz. Ottilia Scherer ist ausserdem Parlamentsmitglied der römisch-katholischen Landeskirche und Delegierte in der Migrantenseelsorge der Fraktion Hochdorf.

red/nez