HITZKIRCH: Parkierter Lieferwagen ausgebrannt

In Hitzkirch ist am Montagnachmittag ein abgestellter Lieferwagen ausgebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Der komplett ausgebrannte Lieferwagen. (Bild: Luzenrer Polizei)

Der komplett ausgebrannte Lieferwagen. (Bild: Luzenrer Polizei)

Am Montag, ca. 12.20 Uhr, wurde der Luzerner Polizei in Brand gemeldet. Vor einem Gebäude an der Seetalstrasse in Hitzkirch stand ein Lieferwagen in Vollbrand, wie die Staatsanwaltschaft Kanton Luzern am Dienstag mitteilte.

Die Hitze des Feuers führte auch zu Beschädigungen am Gebäude und weiteren parkierten Autos. Der Lieferwagen ist vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Brandursache wird von den Branddetektiven der Luzerner Polizei abgeklärt.

pd/zim