Hochdorf mit 760'000 Franken Gewinn

Das Jahr 2010 schliesst die Gemeinde Hochdorf mit einem Gewinn von 760'000 Franken ab. Budgetiert war jedoch ein Verlust von 340'000 Franken.

Drucken
Teilen
Die Hauptstrasse in Hochdorf. (Bild: Archiv Neue LZ)

Die Hauptstrasse in Hochdorf. (Bild: Archiv Neue LZ)

Die Gemeinde Hochdorf verbucht für das Jahr 2010 laut einer Medienmitteilung einen Gewinn von 760'000 Franken. Gerechnet hat die Gemeinde mit einem Verlust von 340'000 Franken. Die Nettoinvestitionen betragen 2,11 Millionen Franken. Verschiedene nicht geplante Erträge und Minderaufwand haben gegenüber dem Voranschlag 2010 zum Gewinn geführt.

Der Gemeinderat schlägt den Stimmberechtigten vor, den Überschuss ins Eigenkapital zu überführen sowie für zusätzliche Abschreibungen zu verwenden. Am 15. Mai wird über die Genehmigung der Rechnung abgestimmt werden.

pd/ks