HOCHDORF: Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien – Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Wochenende hat eine unbekannte Täterschaft in Hochdorf mehrere Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien begangen. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
In Hochdorf haben Unbekannte mehrere Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien verübt. (Bild: Luzerner Polizei)

In Hochdorf haben Unbekannte mehrere Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien verübt. (Bild: Luzerner Polizei)

Zwischen dem 28. und 31. Juli hat eine unbekannte Täterschaft in Hochdorf mehrere Sachbeschädigungen durch Farbsprayereien verübt. Das schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung. So wurden hauptsächlich an der Schulhaus- und an der Sagenbachstrasse mehrere Objekte unter anderem mit den Schriftzügen «187», «6280», «FCL», «187 LX Bonez» versprayt.
 
Der Sachschaden dürfte über 17'000 Franken betragen. Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche verdächtige Feststellungen gemacht haben oder Hinweise zur unbekannten Täterschaft geben können. Diese Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 11 17 bei der Polizei zu melden.

pd/fmü

Hauptsächlich an der Schulhaus- und an der Sagenbachstrasse wurden mehrere Objekte mit den Schriftzügen "187", "6280", "FCL", "187 LX Bonez" usw. versprayt. (Bild: Luzerner Polizei)

Hauptsächlich an der Schulhaus- und an der Sagenbachstrasse wurden mehrere Objekte mit den Schriftzügen "187", "6280", "FCL", "187 LX Bonez" usw. versprayt. (Bild: Luzerner Polizei)