Hochdorf: Steuerfuss bleibt bei 1,9 Einheiten

In Hochdorf wird der Steuerfuss auf 1,9 Einheiten festgesetzt. Das Resultat der Abstimmung fiel sehr deutlich aus.

Drucken
Teilen

Mit 1733 Ja zu 718 Nein haben die Hochdorfer am Sonntag der Festsetzung des Steuerfusses auf 1,9 Einheiten zugestimmt. Die Stimmbeteiligung lag bei 45,7 Prozent. Im November haben die Hochdorfer zwar das Budget 2012 genehmigt, die Erhöhung des Steuerfusses auf 1,95 Einheiten aber abgelehnt.

kwi/bep