HOCHSCHULE: Alle Masterstudiengänge werden durchgeführt

Die Hochschule Luzern kann dank erfreulicher Anmeldezahlen alle geplanten neun Masterstudiengänge durchführen. Bis jetzt sind 300 künftige Masterstudierende eingeschrieben.

Merken
Drucken
Teilen

Ein Viertel der künftigen Masterstudierenden kommt aus dem Ausland. Von den übrigen Masterstudierenden hat etwa die Hälfte das Bachelorstudium an der Hochschule Luzern abgeschlossen, die andere Hälfte kommt von einer anderen Hochschule respektive hat zwischenzeitlich einige Jahre in der Praxis verbracht.

Die Masterstudiengänge bieten «besonders begabten und motivierten Bachelorabsolventen die Möglichkeit, ihre praxisbezogene Hochschulbildung auf der Masterstufe fortzuführen und mit einem eidgenössisch anerkannten Masterdiplom abzuschliessen», wie es in einer Medienmitteilung heisst. In den Masterstudiengängen der Hochschule Luzern fokussieren sich zudem die Forschungsschwerpunkte der einzelnen Fachbereiche.

Ab September führt die Hochschule Luzern die folgenden Masterstudiengänge durch:

  • Architektur
  • Banking + Finance
  • Business Administration
  • Design
  • Engineering
  • Fine Arts
  • Musik
  • Musikpädagogik
  • Soziale Arbeit

Zusätzlich sind auf das Studienjahr 2009/10 die Masterstudiengänge in Public and Nonprofit Management sowie in International Community Development geplant.

scd