HOCHSCHULE LUZERN - DESIGN & KUNST: Rücktritt von Nikolaus Wyss als Rektor

Nach elf Jahren als Rektor an der Hochschule Luzern - Design & Kunst möchte sich Nikolaus Wyss vor seiner Pensionierung noch einmal neu orientieren.

Drucken
Teilen
Nikolaus Wyss im März 2008 in einem der Schulräume der Hochschule Luzern - Design & Kunst. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Nikolaus Wyss im März 2008 in einem der Schulräume der Hochschule Luzern - Design & Kunst. (Bild Corinne Glanzmann/Neue LZ)

Nikolaus Wyss trete von von seiner Stelle als Rektor der Hochschule Luzern - Design & Kunst auf das Schuljahr 2009/2010 am 31. August zurück, teilt die Staatskanzlei Luzern mit. Der 59-Jährige wolle sich vor seiner Pensionierung nochmals neu orientieren.

Der studierte Ethnologe, langjährige Theaterproduzent und Journalist bleibe bis zum 31. August operativ verantwortlich für die Teilschule Design & Kunst und behalte seinen Einsitz in der Geschäftsleitung der Hochschule Luzern.

Stelle wird erst im April ausgeschrieben
Nikolaus Wyss führt die Hochschule Luzern - Design & Kunst seit 1998 als Rektor. Laut Staatskanzlei hat sich die Institution unter seiner Leitung national positioniert und auch international ein Renommee als kreative und innovative Institution aufgebaut.

Verantwortlich für die Neubesetzung der Stelle ist das Bildungs- und Kulturdepartement des Kantons Luzern, in Zusammenarbeit mit dem Fachhochschulrat der Hochschule Luzern. Die Stelle werde erst im April ausgeschrieben, da im Moment die neuen Rechtsgrundlagen der Hochschule Luzern in der Vernehmlassung sind, heisst es.

ana