HOHENRAIN: Einweihung der restaurierten Burgruine Nünegg

Merken
Drucken
Teilen

Seit 2014 wurde die Burgruine Nünegg in Lieli/Hohenrain umfassend restauriert und konserviert. Sie gehört zu den grössten und am besten erhaltenen Burgruinen im Kanton Luzern. Neben dem nahe gelegenen Schloss Heidegg ist die Burgruine Nünegg das meistbesuchte Baudenkmal im Seetal und damit ein beliebtes Ausflugsziel. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, an den Einweihungsfeierlichkeiten der Burgruine Nünegg vom Samstag, 30. April, 11 bis 18 Uhr, teilzunehmen. Programm: 11 Uhr offizielle Einweihung und Eröffnung mit Regierungsrat Marcel Schwerzmann, anschliessend freie Besichtigung.

red