HOLZSCHLAG: Kantonsstrasse bei Malters wird gesperrt

In Malters werden entlang der Kantonsstrasse K1 Sicherheitsholzschläge durchgeführt. Deshalb muss die Strasse auf einzelnen Abschnitten gesperrt werden.

Drucken
Teilen

Ab Samstag, 6. November, wird die Kantonsstrasse K1 (Umfahrungsstrasse Malters) stellenweise gesperrt. Der Grund dafür ist, dass entlang der Strasse Sicherheitsholzschläge durchgeführt werden. Die Arbeiten dauern bis am Sonntag, 7. November. Folgende Abschnitte sind von der Sperre betroffen:

  • Der Abschnitt zwischen der Einfahrt Blatten und der Ausfahrt Malters wird am Samstag zwischen 7.30 und 18 Uhr gesperrt.
  • Der Abschnitt zwischen der Einfahrt Malters bis zur Verzweigung Oberlangnau wird von Samstag 7.30 Uhr bis Sonntag 22 Uhr gesperrt.

Wie der Kanton Luzern in einer Medienmitteilung schreibt, ist eine grossräumige Umleitung über die Kantonsstrasse K33 signalisiert.

pd/das