HORW: André Marty referiert über Nahost-Konflikt

Der ehemalige Nahost-Korrespondent André Marty kommt nach Horw. In einer Diskussion mit dem Publikum werden auch Ängste bezüglich des Nahost-Konflikts thematisiert.

Merken
Drucken
Teilen
André Marty referiert in Horw. (Archivbild Pius Amrein/Neue LZ)

André Marty referiert in Horw. (Archivbild Pius Amrein/Neue LZ)

Am Freitag, 29. Oktober, wird André Marty bei der Volkshochschule Horw zu Gast sein. Ab 19.30 Uhr hält er eine kurze Präsentation über seine Erfahrungen und Einschätzungen im Zusammenhang mit dem Nahost-Konflikt.

Anschliessend hat das Publikum im Rahmen einer Diskussionsrunde Gelegenheit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

André Marty berichtete während sechs Jahren als Nahost-Korrespondent für das Schweizer Fernsehen aus und über den Nahen Osten und ist heute «Tagesschau»-Redaktor.

ost