Horw: Astrid David Müller übernimmt Immobilien- und Sicherheitsdepartement

Nach der Wahl von Astrid David Müller (SVP) in den Horwer Gemeinderat hat die Exekutive die Zuteilung der Departemente beschlossen.

Drucken
Teilen
Astrid David Müller.

Astrid David Müller.

Bild: Jakob Ineichen (Horw, 12.Februar.2020)

(zim) Die vier wiedergewählten Mitglieder des Horwer Gemeinderats behalten in der kommenden Amtsperiode 2020 bis 2024 ab 1. September ihre Departemente. Das Immobilien- und Sicherheitsdepartement des abgewählten Jörg Stalder (L20) geht an die neu gewählte Astrid David Müller (SVP) über, heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Horw vom Donnerstag.

Damit setzt sich der Horwer Gemeinderat wie folgt zusammen:

  • Ruedi Burkard (FDP), bisher
    Präsidialdepartement/Gemeindepräsidium 
  • Astrid David Müller (SVP), neu
    Immobilien- und Sicherheitsdepartement
  • Hans-Ruedi Jung (CVP), bisher
    Finanzdepartement
  • Claudia Röösli (L20), bisher
    Sozialdepartement
  • Thomas Zemp (CVP), bisher
    Baudepartement
Mehr zum Thema