HORW: Bäume sind krank

Drucken
Teilen

Die Bäume entlang des Steinibachwegs leiden unter dem schädlichen Pilz «Eschensterben». Einige Bäume müssen daher aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Geeignete Massnahmen, um den Pilz zu bekämpfen, sind nicht bekannt. Auch künftig finden regelmässig Kontrollen statt. Gefällte Bäume würden ersetzt, damit das Gesamtbild der Allee langfristig wiederhergestellt werden kann, schreibt die Gemeinde im «Blickpunkt».

red