HORW: Brand im Winkel: Ursache ist bekannt

Am Mittwoch, 4. Februar 2009, brannte es im geschlossenen Restaurant des Strandbades Winkel in Horw. Das Feuer ist auf einen technischen Defekt zurückzuführen.

Drucken
Teilen
Die Feuerwehr im Einsatz im Innern des Gebäudes. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Die Feuerwehr im Einsatz im Innern des Gebäudes. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Kurz nach 13 Uhr war der Polizei gemeldet worden, dass aus dem Restaurant des Strandbades in Horw starker Rauch austrete. Die ausgerückten Feuerwehren Horw und Kriens brachten das Feuer rasch unter Kontrolle. Beim Brand wurde niemand verletzt.

Die Brandursache konnte nun durch die Brandermittler der Kantonspolizei geklärt werden, wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt. Sie ist auf einen technischen Defekt im Bereich eines Aussenhalogenscheinwerfers zurückzuführen. Der entstandene Sachschaden dürfte rund 150'000 Franken betragen.

scd