HORW: Horwer Einwohnerrätin zurückgetreten

Drucken
Teilen

Die Horwer Einwohnerrätin Rita Sommerhalder (CVP, Bild) ist per Ende 2016 aus dem Rat zurückgetreten. Dies teilt die Gemeinde mit. Sommerhalder gehörte dem Rat seit 2008 an und war während mehrerer Jahre Präsidentin der Geschäftsprüfungskommission. Für den Rücktritt macht sie berufliche Gründe geltend. Ihre Nachfolge tritt Christoph Kalbermatten an. Er wird am 26. Januar vereidigt.

red