HORW / KRIENS: Unbekannte Sprayer toben sich aus

Unbekannte Sprayer haben in den Gemeinden Horw und Kriens diverse Hauswände und öffentliche Anlagen versprayt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen
Die unbekannten Sprayer verursachten einen Sachschaden von mehreren tausend Franken. (Symbolbild) (Bild: Archiv Neue LZ)

Die unbekannten Sprayer verursachten einen Sachschaden von mehreren tausend Franken. (Symbolbild) (Bild: Archiv Neue LZ)

In der Zeit vom Oktober bis Dezember haben Sprayer in Horw öffentliche und private Gebäude verunreinigt, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilt. Insgesamt seien es über 40 Tags und Sprayereien mit welchen die unbekannten Täter auf sich aufmerksam gemacht haben. Als Motiv verwendeten die Sprayer «smileys», die Schriftzüge «632» und «Slaw Poke». Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zu den Sprayereien Angaben machen können. Sie nimmt Hinweise unter Telefon 041 248 81 17 entgegen.

pd/uus