Linksrutsch im Horwer Einwohnerrat: L20 ist nun grösste Fraktion und GLP zieht neu ein

Die Horwer L20 stellt im Horwer Parlament neu 10 Sitze, die GLP zieht mit gleich zwei Einwohnerräten erstmals ein. Derweil verlieren alle anderen Parteien Sitze.

Roman Hodel
Drucken
Teilen

Im 30-köpfigen Horwer Einwohnerrat verschieben sich die Verhältnisse nach links: Die L20 ist mit zehn Sitzen (plus zwei) künftig die grösste Fraktion. Neu in den Einwohnerrat zieht zudem die GLP mit zwei Sitzen ein. Federn lassen müssen dafür die Mitte und die bürgerlichen Parteien: Die CVP hat neu sieben Sitze (minus 2), die FDP 6 (minus 1) und die SVP deren 5 (minus 1). Dies teilte die Gemeinde Horw am Sonntag mit.

In einer Mitteilung freut sich die L20 darüber, neu stärkste politische Kraft in Horw zu sein: «Die L20 sieht damit ihre über 30-jährige politische Arbeit von der Bevölkerung bestätigt und freut sich, ein historisches Resultat erzielt zu haben.»

Horw – Sitzverteilung im Einwohnerrat

30 Sitze
L20
10
Sitze
+2
GLP
2
Sitze
+2
CVP
7
Sitze
–2
FDP
6
Sitze
–1
SVP
5
Sitze
–1

In der L20-Fraktion gewählt sind Rita Wyss (bisher), Jonas Heeb (bisher), Charlotte Schwegler (bisher), Lukas Bucher (bisher), Noel Schemm (bisher), Martin Eberli (bisher), Urs Steiger (neu), Philipp Peter (neu), Larissa Lehner (neu) und Tamino Müller (neu).

Von der GLP gewählt sind André Fallet und Pius Barmet (beide neu).

In der SVP-Fraktion gewählt sind Astrid David Müller (neu), Reto Eberhard (bisher), Reto von Glutz (bisher), Fabian Pabst (bisher) und Hans Stampfli (bisher). Abgewählt sind Antonio Simoes und Jörg Conrad.

In der CVP-Fraktion gewählt sind Andrea Hocher (bisher), Roger Eichmann (bisher), Toni Portmann (bisher), Ivan Studer (bisher), Leo Camenzind (bisher), Daniela Luthiger (neu), Bettina Beck Bertschmann (bisher). Abgewählt ist Markus Bider.

In der FDP-Fraktion gewählt sind Jürg Biese (bisher), Ruth Strässle (bisher), Francesca Schoch (bisher), Urs Rölli (bisher), Stefan Maissen (bisher) und Yvonne Lindegger (neu). Abgewählt sind Ueli Nussbaum und Adrian Schmid.

Die 30 gewählten Einwohnerräte in Horw:

Astrid David Müller (SVP)
30 Bilder
Reto Eberhard (SVP)
Reto von Glutz (SVP)
Fabian Pabst (SVP)
Hans Stampfli (SVP)
André Fallet (GLP)
Pius Barmet (GLP)
Andrea Hocher (CVP)
Roger Eichmann (CVP)
Toni Portmann (CVP)
Ivan Studer (CVP)
Leo Camenzind (CVP)
Daniela Luthiger (CVP)
Bettina Beck Bertschmann (CVP)
Jürg Biese (FDP)
Ruth Strässle (FDP)
Francesca Schoch (FDP)
Urs Rölli (FDP)
Stefan Maissen (FDP)
Yvonne Lindegger (FDP)
Rita Wyss (L20)
Jonas Heeb (L20)
Charlotte Schwegler (L20)
Lukas Bucher (L20)
Noel Schemm (L20)
Martin Eberli (L20)
Urs Steiger (L20)
Philipp Peter (L20)
Larissa Lehner (L20)
Tamino, Müller (L20)

Astrid David Müller (SVP)

Die gewählten und nicht gewählten Gemeinderats-Kandidaten: 

Gewählt: Ruedi Burkard (FDP, bisher).
6 Bilder
Gewählt: Hans-Ruedi Jung, CVP (bisher)
Gewählt: Claudia Röösli, L20 (bisher)
Gewählt: Thomas Zemp, CVP (bisher)
Nicht gewählt: Jörg Stalder, L20 (bisher)
Nicht gewählt: Astrid David Müller, SVP

Gewählt: Ruedi Burkard (FDP, bisher).

Bild: PD
Mehr zum Thema