Hotelfachschule bankrott - Schüler verzweifelt

Diverse Studenten haben teures Geld für die Hotelfachschule ISBM Weggis bezahlt. Jetzt ist sie Konkurs.

Drucken
Teilen
Die Hotelfachschule ISBM (International School of Business Management  in Weggis.

Die Hotelfachschule ISBM (International School of Business Management in Weggis.

Aus allen Teilen der Welt zieht es junge Hotelfachschüler in die Schweiz. Sie gehen davon aus, dass das Schulgeld, das sie für hiesige Ausbildungen bezahlen, ein lohnendes Investment in ihre Zukunft ist. Die Studenten der ISBM Weggis wurden nun aber eines Besseren belehrt: Die private Schule ist bankrott, etliche Schüler stehen ohne Abschluss da – und warten zudem auf die Rückzahlung der entrichteten Schulgebühren.

Auf dem politischen Parkett fürchtet man um den Ruf der Schweiz im Ausland und fordert eine strengere Kontrolle dieser Privatschulen. Auch der Luzerner Regierungsrat fordert ein härteres Durchgreifen; allerdings fehlten die Grundlagen dazu.

bat.

Den ausführlichen Artikel zu diesem Thema lesen Sie in der «Zentralschweiz am Sonntag» vom 25. September.