Hubert Niggli wird Leiter Finanzen und Mitglied der Geschäftsleitung der Suva

Ab Juli kommenden Jahres hat die Suva einen neuen Leiter Finanzen. Hubert Niggli übernimmt die Funktion von Ernst Mäder, der in Pension geht.

Drucken
Teilen
Hubert Niggli. (Bild: PD)

Hubert Niggli. (Bild: PD)

Der Suva-Ratsausschuss hat am Donnerstag den 50-jährigen Hubert Niggli zum neuen Leiter des Departements Finanzen gewählt. In dieser Funktion wird er auch Mitglied der Geschäftsleitung, wie die Suva am Freitag mitteilte. Niggli wird er die Abteilungen Finanzen, Immobilien und Versicherungstechnik sowie die Führung der fünf Suva-Agenturen Chur/Linth, St. Gallen, Wetzikon, Winterthur und Zürich übernehmen.

Niggli übernimmt die Leitung per 1. Juli 2019 von seinem Vorgänger Ernst Mäder. Mäder geht nach 21 Jahren Tätigkeit für die Suva in Pension.

pd/spe