Im Kanton Luzern nehmen Spitalaufenthalte der Unter-65-Jährigen seit 2016 ab

2018 wurden 57'471 Hospitalisierungen von Luzernerinnen und Luzernern gezählt. Das waren gemäss Lustat Statistik Luzern 11 Prozent mehr als im Einführungsjahr der Fallpauschalen 2012. Rückläufig sind seit 2016 die stationären Spitalaufenthalte der Unter-65-Jährigen.

 
Drucken
Teilen

(zim) Im Jahr 2018 wurden 57'471 stationäre Hospitalisierungen von Luzernerinnen und Luzernern gezählt, wie einer Medienmitteilung von Lustat Luzern Statistik vom Dienstag zu entnehmen ist. Bei gut der Hälfte aller Hospitalisierungen seien als Hauptbehandlung ein chirurgischer Eingriff erfasst worden, bei rund einem Drittel diagnostische und therapeutische Massnahmen.

Unterschiedliche Entwicklung der Hospitalisierungen nach Alter

Seit der Einführung von Fallpauschalen im Jahr 2012 nahmen die Hospitalisierungen der Luzernerinnen und Luzerner gemäss Lustat um 11 Prozent zu. Dabei würden sich nach Altersgruppen unterschiedliche Entwicklungen zeigen: So seien die stationären Spitalaufenthalte der Unter-65-Jährigen seit 2016 zurückgegangen (−4 Prozent). Zurückzuführen sei dies unter anderem auf die Verlagerung von Behandlungen in den ambulanten Bereich.

Die Hospitalisierungen der Personen ab 65 Jahren hingegen hätten seit 2016 weiter zugenommen (+4 Prozent). Das Risiko hospitalisiert zu werden, ist laut Lustat bei den Männern mit zunehmendem Alter grösser als bei den Frauen.

Keine Zunahme wiederholter Spitalaufenthalte

Im Jahr 2018 waren gemäss Mitteilung insgesamt 44'149 Luzerner Patientinnen und Patienten in einem inner- oder ausserkantonalen Spital in stationärer Behandlung. 80 Prozent von ihnen seien im Lauf des Jahres nur einmal hospitalisiert worden, 14 Prozent hätten zwei Spitalaufenthalte aufgewiesen. 6 Prozent seien dreimal oder häufiger in einem inner- oder ausserkantonalen Betrieb stationär behandelt worden. Diese Anteile veränderten sich laut Lustat seit 2012 kaum, im Durchschnitt ergibt das 1,3 Hospitalisierungen pro Patient/in und Jahr.

Mehr zum Thema