Im Rückwärtsgang 76-Jährigen angefahren

In der Stadt Luzern wurde am Sonntagmorgen ein 76-jähriger Mann angefahren und mittelschwer verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Wesmelinring-Kapuzinerweg. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Wesmelinring-Kapuzinerweg. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, um 08.45 Uhr, bei der Einmündung Wesmelinring-Kapuzinerweg in der der Stadt Luzern. Ein unbekannter Fahrzeuglenker fuhr mit seinem Auto rückwärts in den Kapuzinerweg und touchierte dabei den betagten Mann, der mit einem Rollator unterwegs war. Der 76-jährige Mann stürzte und erlitt dabei einen Oberschenkelhalsbruch. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der fehlbare Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

pd/bep

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Unfall Angaben machen können. Hinweise bitte direkt an die Telefonnummer 041 248 81 17.