Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Immer mehr ziehen nach

Die Zwischenbilanz aus dem Kanton Luzern dürfte schweizweit Interesse wecken. Denn seit Januar 2018 führt auch der Kanton Zürich dieselbe Liste wie Luzern. Weitere Kantone wie Zug, Aargau und Wallis zogen nach. Auch der Bund hantiert mit einer Liste; sie umfasst aber nur sechs Eingriffe. Diese kommen alle in der Luzerner Liste vor.

Diese Luzerner Liste enthält zwölf Eingriffe: Krampfaderoperation, Hämorrhoiden, Leistenbruchoperation, Eingriffe am Gebärmutterhals, Kniespiegelung, Eingriffe am Kniemeniskus, Nierensteinzertrümmerung, Herzkatheteruntersuchung, Karpaltunneloperation, Operation Grauer Star, Herzschrittmacher und Eingriffe an Blutgefässen. (avd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.