IMMOBILIEN: Mobimo-Gruppe mit 5. Mio. weniger Gewinn

Die Luzerner Immobilien­gesellschaft Mobimo hat für das vergangene Jahr einen rückläufigen Reingewinn ausgewiesen. Er sank von 51,9 Millionen Franken im 2007 auf 46,5 Millionen Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Mobimo-Geschäftshaus in Kriens. (Bild pd)

Mobimo-Geschäftshaus in Kriens. (Bild pd)

Das Immobilienportfolio wuchs um 134 Millionen Franken auf 1,483 Milliarden Franken an. Der Erfolg aus Mieterträgen nahm um elf Prozent auf knapp 58 Millionen Franken zu. Für das laufende Geschäftsjahr zeigt sich Mobimo zuversichtlich, auch in einem wirtschaftlich schwierigeren Umfeld ein gutes Ergebnis zu erzielen.

ap