In der Stadt Luzern ist der ÖV weniger pünktlich

Drucken
Teilen

Wie pünktlich ist der Schweizer ÖV? Die Plattform www.puenktlichkeit.ch sammelt laufend die aktuellen Fahrplaninformationen der Verkehrsbetriebe. Dabei zeigt sich etwa, dass die Zentralbahn die pünktlichste S-Bahn der Schweiz ist: 97,4 Prozent aller Züge erreichen ihr Ziel mit einer Verspätung von maximal 3 Minuten. Der Durchschnitt aller S-Bahnen liegt bei 91,7 Prozent. Weniger gut kommen die Luzerner Verkehrsbetriebe (VBL) weg. Ihr Pünktlichkeitswert (84,4 Prozent) ist der tiefste aller grossen Städte. Schaut man nur die vergangene Woche an, liegt der Wert noch tiefer.

Da jeder Verkehrsbetrieb ei­gene Systeme zur Messung der Pünktlichkeit hat, sind die Daten der Plattform nicht immer eins zu eins vergleichbar. Kommt hinzu, dass nicht überall dieselben Bedingungen herrschen. So liegt es etwa auf der Hand, dass die Luzerner Busse gegenüber den Trams in Zürich oder Bern im Nachteil sind – Trams verkehren meist auf separaten Spuren und sind daher weniger vom Stau betroffen. (rk)